Ich nutze Foursquare ganz gerne. Zum einen, um zu schauen, was meine Freunde so treiben und zum anderen bekomme ich dann gute Tipps in meiner Nähe, die ich mir anschauen kann. In anderen Städten hat es auch so seine Vorteile, da man dort die Bewertungen von anderen Foursquare-Benutzern lesen kann.

Nun hatte ich seit ein paar Tagen das Problem, dass Foursquare auf meinem Handy meinen Standort nicht mehr zuordnen konnte. Die App meinte ständig, ich sei im Stadtgebiet von Hannover unterwegs. Weder das aktivieren von GPS noch ein eigener Standortwechsel halfen. Natürlich fand ich im Bewertungssystem von Google Play Benutzer, die das Gleiche wie ich erlebten. Eine Lösung dafür fand sich aber nicht.

Mein HTC One S nutzt die Sense Oberfläche und direkt auf dem ersten Schirm habe ich die Wetterangabe für meinen aktuellen Standort. Und eher so nebenbei merkte ich, dass dort nicht mehr Nürnberg, sondern „Aktueller Standort“ geschrieben stand. Das passte zu dem, dass Foursquare meinen eigenen Standort ebenfalls nicht zuordnen konnte. Nachdem ich keine Einstellung dafür gefunden habe, dachte ich an die gute alte Zeit, und was ein Neustart von Computern manchmal für Wunder bewirkt hat. Gesagt, getan, das Handy war nach wenigen Sekunden wieder einsatzbereit und zeigte mir sofort den richtigen Standort an. Ebenso Foursquare, welches mich nun wieder richtig zuordnet.

Schreibe einen Kommentar