Über meine neue Kamera habe ich noch gar nicht berichtet, glaube ich. Wer die letzten Beiträge hier verfolgt hat, sah ein paar neue Bilder, die damit entstanden sind.

Bevor ich in einem anderem Blog über die Kamera schreibe, möchte ich kurz auf die Videotutorials von „pcpanik“ hinweisen. Er hat sich die Mühe gemacht und in 8 Teilen die Kamera, ihre Funktionen, die Bedienelemente und ein paar Feinheiten erklärt. Ich habe bisher die ersten 6 Teile angeschaut und bin begeistert. Die Erklärungen von ihm sind verständlicher, als es jedes Handbuch sein könnte. Und die Handbücher von Olympus sind nicht gerade  dafür bekannt, sehr gut zu sein. Die deutsche Übersetzung ist nicht perfekt und die Funktionen werden nur in knappen Absätzen erklärt.

Was man Olympus aber zu gute halten muss, das Handbuch liegt, wie bei vielen anderen Herstellern, nur noch auf DVD bei, oder kann als PDF aus dem Internet geladen werden. Wenn man sich aber an den Olympus-Support wendet, wird einem das Handbuch in gedruckter Form, kostenlos nach Hause geschickt.

Wer noch mehr Material zur Olympus OM-D EM-1 im Netz findet, kann es gerne in die Kommentare schreiben.

Schreibe einen Kommentar